Contact US

Artikel

3035 Artikel in 22 Languages

Fragst du dich, warum schlimme Dinge passieren? Jahuwah hat die Antwort!

In einer Welt voller Kummer will ein verletztes Herz wissen, warum so viel Böses geschieht. Weshalb hält Jahuwah, wenn er doch ein Gott der Liebe ist, das Schlechte nicht einfach fern?

Es gibt sehr gute Gründe, warum Jahuwah Tragödien nicht immer verhindert. Er ist aber immer da, um dich bei jedem Schritt deines Lebens zu stärken und zu ermutigen.

Comments: 0 
Hits: 167 
Das Millennium offenbart Jahuwahs Liebe gegenüber den Verlorenen!
Die Bibel erklärt uns, was nach der Rückkehr des Erlösers und während des Millenniums mit den Verlorenen geschieht. Sie zeigt uns, wie tief die Liebe des Vaters ist.
Comments: 0 
Hits: 168 
Erlösung: Empfangen, nicht erarbeitet!

Alle Christen sind sich darin einig, dass die Erlösung ein Geschenk ist, das aus Gnade gegeben wird. Doch obwohl sie sich dessen sicher sind, verfallen die meisten Christen unbewusst in eine Mentalität, die dem Streben nach Werkgerechtigkeit entspricht. Dies widerspricht eigentlich ihrem Glauben.

Dieser Artikel berichtet, was die Heilige Schrift über das Geschenk der Erlösung zu sagen hat und worin dabei deine Aufgabe besteht.

Comments: 0 
Hits: 105 
Gehorsam durch den Glauben
So wie die Erlösung ist auch der Gehorsam ein Geschenk. Aber Gehorsam, der aus unserer eigenen Anstrengung stammt, führt zu einer scheinbaren Werkgerechtigkeit und ist für Jahuwah nicht akzeptabel.
Comments: 0 
Hits: 77 
Melchisedek: Der ehemalige und zukünftige König
Die Tatsache, dass der Mensch Melchisedek sowohl Priester als auch König war, erteilt uns eine sehr wichtige Lektion über Jahushua. Auch er ist sowohl ein Priester als auch ein König und ebenfalls vollkommen menschlich. Jahushua wurde, wie schon Melchisedek vor ihm, von Jahuwah selbst in dieses hohe, heilige Amt eingesetzt. Deshalb ist das Priestertum Jahushuas dem der levitischen Priester, die es aufgrund ihrer Abstammung ererbt haben, überlegen.
Comments: 0 
Hits: 81 
Die beste Nachricht aller Zeiten!
Die Rechtfertigung, also der Freispruch vor dem göttlichen Gericht, ist nicht identisch mit dem Prozess der Heiligung, der Gerechtigkeit in unseren Herzen bewirkt. Lies weiter, um mehr über diese wunderbare Wahrheit und den Erlösungsplan zu erfahren!
Comments: 0 
Hits: 485 
Sündlos ... durch Glauben
Ob wir in das neue Jerusalem eingehen, hängt davon ab, ob wir uns an Jahuwahs Gesetz halten. Das Problem liegt darin, dass gefallene Menschen nicht dazu in der Lage sind, obwohl es zwingend notwendig ist. Glücklicherweise hat Jahuwah Vorkehrungen für diesen rätselhaften Konflikt getroffen.
Comments: 0 
Hits: 380 
Anbetung im Geist und in der Wahrheit
Es ist möglich, beim Hausgottesdienst am Sabbat einen reichen Segen zu empfangen, sei es in einer kleinen Gruppe, mit der Familie oder ganz allein.
Comments: 0 
Hits: 263 
Die Hoffnung des Sünders: Dieser Mann nimmt Sünder an!

Du musst nicht warten, bis du die Sünde überwunden hast, um zu Jahuwah kommen zu dürfen. Komm jetzt zu ihm, so wie du bist! Denn er nimmt Sünder an!

Comments: 0 
Hits: 264 
Was passiert nach dem Tod?

Wenn eine Seele gestorben ist, besitzt sie kein Bewusstsein mehr. Es gibt dann weder Leid noch Freude für sie. Das offenbart uns die Bibel. Im Todeszustand „schläft“ die Seele, bis sie durch die Kraft unseres Schöpfers wieder zum Leben erweckt wird.

Comments: 0 
Hits: 348 
Die schockierende Wahrheit über die Identität unseres Erlösers!

Die Gesangsbücher sind voll mit Liedern, in denen "Jesus" gepriesen wird: „O Haupt voll Blut und Wunden“, „Wie soll ich dich empfangen“, „Jesus kommt bald noch einmal“. Die Christen singen über Jahushuas Geburt, seinen Dienst, sein Blut, seinen Tod und seine Rückkehr. Es gibt allerdings nur sehr wenige Lieder, die dem Vater gewidmet sind. Und die, in denen er besungen wird, thematisieren vorrangig seine Majestät, seine Größe und seinen Zorn.

Der große Fokus auf Jahushua und sein unbestreitbar selbstloses Opfer lenkt leider oft von einer biblischen Tatsache ab, nämlich von der wahren Identität unseres Erlösers.

Comments: 0 
Hits: 355 
Man wird nur als Einzelperson errettet, nicht als Gruppe
Die Erlösung ist ein Geschenk, aber es liegt in der Verantwortung des einzelnen Menschen, sie anzunehmen. Niemand kann sie stellvertretend für dich in Anspruch nehmen!
Comments: 0 
Hits: 261 
Lerne die Gaben kennen, die aus der Rechtfertigung durch Glauben erwachsen!
Die Rechtfertigung durch den Glauben ist gewissermaßen eine fortwährende, nie endende Spende, bei der uns die Gerechtigkeit Christi gutgeschrieben wird. Und dieses Geschenk bringt weitere Gaben mit sich!
Comments: 0 
Hits: 379 
Soll Christus nicht „bald“ erscheinen? Wo bleibt er denn?
Vor fast 2.000 Jahren wurde den Christen versprochen, dass der Erlöser “bald“ zurückkehren würde. Ungläubige meinen deshalb, dass diese Prophezeiung offensichtlich gescheitert ist und dass man allen Grund dafür hat, an der Wahrhaftigkeit der Bibel zu zweifeln. In diesem Artikel wird erklärt, wie sich dieses Dilemma auflösen lässt.
Comments: 0 
Hits: 310 
Sein Tempel bei den Menschen: Der verborgene Herzenswunsch des Vaters!
Viele Leute gehen davon aus, dass es auf der neuen Erde gar keinen Tempel geben wird. Diese Annahme sorgt dafür, dass der größte Herzenswunsch unseres Schöpfers verborgen bleibt.
Comments: 0 
Hits: 341 
Durch Christus in Jahuwah verborgen
Wie kann unser Herz umgestaltet und verwandelt werden? Das Geheimnis besteht darin, mit Christus in Jahuwah verborgen zu sein. Genau das hat Jahuwah in seiner Gnade für uns vorgesehen. Denn auf diese Weise kann der Gläubige als jemand gelten, der das göttliche Gesetz vollkommen einhält.
Comments: 0 
Hits: 218 
Weißt du, was geschehen wird?
Jahushua hat versprochen, dass er eines Tages zurückkehren wird. Die Hoffnung auf dieses Ereignis hat Missionare motiviert, Märtyrer gestärkt und unzählige Gläubige im Laufe der Jahrhunderte inspiriert. Leider sind viele Gläubige in Bezug auf die Ereignisse, die mit der Wiederkunft zusammenhängen, falsch informiert.
Comments: 0 
Hits: 315 
Calvin ließ theologische Rivalen ermorden: Und seine falsche Bibelauslegung rechtfertigte dies!
Johannes Calvins Bibelauslegung rechtfertigte in seinen Augen den Mord an seinen theologischen Gegnern. Er schlug den Opfern nicht selbst die Köpfe ab. Er zündete auch nicht die Feuer an, durch welche die Ketzer bei lebendigem Leib verbrannten. Aber in seinen Predigten über das Alte und das Neue Testament behauptete Johannes Calvin, es stünde im Einklang mit Gottes Interessen, immer noch die Todesstrafe zu verhängen und durchzuführen. Was können wir heute aus dem lernen, was damals in Genf geschah?
Comments: 0 
Hits: 335 
Achtung! Die Erde wird zu einem menschenleeren Ort!
Viele Christen gehen davon aus, dass die Wiederkunft Christi nicht mehr zu ihren Lebzeiten stattfinden wird. Sie denken, dass das Leben, so wie es jetzt ist, immer so weitergehen wird. Eine unerwartete Verkettung von Ereignissen wird jedoch das Leben auf der Erde, so wie wir es kennen, für immer verändern.
Comments: 0 
Hits: 328 
4 einfache Schritte zur Stärkung deines Glaubens!
Der Glaube ist die Hand, die die Verheißungen Jahuwahs ergreift. Er schenkt dem demütigen Gläubigen die größten Segnungen des Himmels.
Comments: 0 
Hits: 233 

Loading...
Loading the next set of posts...
No more posts to show.